WHA Matzen

Bauträger

Heimat Österreich

Generalunternehmer

Leyer & Graf

Elektrotechnik

HB Elektrotechnik

Architekt

aap.architekten

Auszug der Wohnhausanlage Matzen

Was entsteht hier

Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H. (NBG) errichtet  in 2243 Matzen, Warthberggasse, 60 Wohnungen und 13 Reihenhäuser in Miete mit Kaufrecht.

Alle Wohneinheiten werden in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung hergestellt. Die Beheizung und Warmwasserbereitung erfolgt mittels Biogas-Kesselanlage. Zusätzlich wird von unserem Unternehmen eine Photovoltaikanlage am Dach installiert. Alle Stiegenhäuser werden barrierefrei ausgestattet und ein Personenaufzug wird eingebaut.

Die Wohnnutzfläche der Wohnungen beträgt ca. 57 m2 bis 85 m2 und von den Reihenhäusern ca. 110 m².  Jede Wohnung erhält einen Balkon bzw. Loggia oder eine Dachterrasse. Den Erdgeschoßwohnungen und Reihenhäusern werden eine Terrasse mit Eigengarten und eine Gartengerätehütte zugeordnet.

Wir als ausführendes Elektrounternehmen sind an diesem Projekt mit Vorbreitung, Planung und Montage der gesamten Anlage beteiligt. Zusammen mit dem Generalunternehmer, unserem langjährigen Partner, der Firma Lang Bau GmbH, sind wir für alles elektrotechnische bei diesem Projekt verantwortlich.

Galerie